Diese 10 Dinge sollten Sie beim Tragen und Pflegen von orthopädischen Schuhen unbedingt beachten!

Der richtige Umgang mit orthopädischen Schuhen ist entscheidend für deren Langlebigkeit sowie für die Gesundheit Ihrer Füße. Mit diesen Gebrauchs- und Pflegeanleitungen haben Sie so lange wie möglich Freude an orthopädischen Modellen und tun Ihren Füßen gleichzeitig einen großen Gefallen.

An orthopädische Schuhe stellen sich besondere Ansprüche. Sie sollen Beschwerden wie Diabetes, Rheuma, Fußdeformationen und Fußfehlstellungen erleichtern und deren Fortschreitung eindämmen. Die speziellen Eigenschaften und Materialien der Modelle benötigen dabei eine besondere Behandlung.

Darauf müssen Sie als Träger von orthopädischen Schuhen unbedingt achten:

  1. Prüfen Sie die Schuhe vor jedem Anziehen im Innenraum auf Fremdkörper wie Steinchen oder Stöckchen und entfernen Sie diese gegebenenfalls.
  2. Verwenden Sie beim Anziehen immer einen Schuhlöffel. Das schont Schuhe und Füße.
  3. Ziehen Sie die Schnürung, bzw. den Klettverschluss nicht zu fest. So werden Druckstellen und Durchblutungsstörungen vermieden.
  4. Tragen Sie Ihre neuen Schuhe immer nur in kurzen Intervallen und prüfen Sie Ihre Füße anschließend auf Druck- und Reibestellen.
  5. Ziehen Sie orthopädische Schuhe niemals ohne Socken an. Gerade als Diabetiker mit Neupropathie (Nervenstörung) würde das die Verletzungsgefahr deutlich erhöhen.
  6. Tragen Sie orthopädische Schuhe nie ohne Einlagen.

Um so lange wie möglich Freude an Ihren orthopädischen Schuhen zu haben müssen Sie diese bestmöglich Pflegen. Da die Modelle meist aus speziellen Materialien gefertigt werden, muss folgendes beachtet werden:

  1. Verwenden Sie immer ein auf das Material der Schuhe angepasstes Pflegemittel. So gibt es beispielsweise spezielle Schuhcremes für Echtlederschuhe.
  2. Setzten Sie die Schuhe zum Trocknen niemals direkt einer Wärmequelle wie Heizung oder Kamin aus. Stopfen Sie diese lieber mit etwas Zeitungspapier aus und wechseln Sie das Papier von Zeit zu Zeit.
  3. Modelle mit DIATEC®-Spezialfutter lassen sich mit einem feuchten Tuch reinigen. So halten Sie auch die Innenseite Ihrer orthopädischen Schuhe stets sauber.
  4. Auch Einlagen mit Lederüberzug können Sie mit einem angefeuchteten Tuch problemlos abwischen.

Wenn Sie all diese Tipps zum Tragen und Pflegen von orthopädischen Schuhen beachten, schützen Sie Ihre Füße vor Verletzungen und erhöhen gleichzeitig die Langlebigkeit Ihrer Schuhe.


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Stiefel Trondheim XL Stiefel Trondheim XL schwarz/schwarz
193,99 €
Artikelbild NFAA2903_N0Y606 Seitenansicht primär Schnürer Paris beige/beige
133,03 €
Artikelbild NFAA6001_N00460 Seitenansicht primär Kletter Klaas XL dunkelbraun
173,66 €
Artikelbild NFAA5905_N0Y606 Seitenansicht primär Kletter Göteborg XL beige/beige
154,34 €
Artikelbild NFAA1564_SL1101 Seitenansicht primär Kletter Tessin schwarz/schwarz
130,48 €