Neue Herbst/Winter-Kollektion 2015/2016 von Natural Feet

Schuhtrends 2015

Die Top-Designer dieser Welt haben ihre Bekleidungs-Kollektionen für den Herbst/Winter 2015/2016 bereits vorgestellt. Das modisch passende Schuhwerk darf bequem und fußfreundlich sein: Auf die aktuellen Schnitte und Silhouetten in den Trendfarben der Saison abgestimmt sind die Natural Feet Schuhe im tessamino Online-Shop.

Die Bequemschuh-Farben der Herbst/Winter-Kollektion 2015/2016

Im Dauertrend für die dunkleren Monate des Jahres zeigt sich die Farbe Schwarz. Ebenso bleiben kombinationsstarke Grau-Nuancen aktuell, beispielsweise Auster oder Schiefer. Mögen Sie die Farbe Blau, so ist ein frostiges Indigo zurzeit die Lieblings-Nuance der Designer. Ebenfalls "en vogue" im Herbst und Winter ist die Gruppe der Brauntöne von hellem Taupe bis dunklem Espresso. Lieben Sie es auffälliger, so setzen Sie klare Kontraste mit Schuhwerk in kräftigen Rottönen - beispielsweise in Kirsche oder Karmin.

Modische Bequemschuhe können durchaus city-fein und office-tauglich sein. Eine repräsentative Vertreterin aus der aktuellen Kollektion von Natural Feet ist beispielsweise das Modell Pumps Chandolin. Aus echtem Hirschleder in der Komfortweite H gefertigt und mit einem wechselbaren Fußbett ausgestattet, trägt sich dieser Schuh ohne Druck durch den Tag. Dank weicher Stretcheinfassung und verstärkter Ferse fühlen sich selbst Damen mit etwas kräftigeren Füßen wohl auf einer Absatzhöhe von fünf Zentimetern. Möchten Sie gelebte Weiblichkeit zum Ausdruck bringen, so treffen Sie mit dominanter Kirsche garantiert den richtigen (Farb)ton.

Sicher und schmerzfrei unterwegs in Bequemschuhen aus Hirschleder

Beschwerden beim Laufen nehmen die Freude an Bewegung. Manchmal sind es vorübergehende Bagatell-Leiden wie Hühneraugen, Druckstellen oder eine Neigung zu Blasenbildung, welche das Tragen von Schuhen zu einer schmerzhaften Erfahrung machen. Manchmal haben sich bereits chronische orthopädische Beschwerdebilder manifestiert, beispielsweise:

  • Hallux Valgus
  • Digitus malleus, die Hammerzehe
  • oder ein Fersensporn

Hirschleder ist ein strapazierfähiges Naturmaterial, welches mit einzigartiger Weichheit überzeugt. Ursprünglich wurde es für die Herstellung edler Handschuhe verwendet. Es schmiegt sich sanft an den Fuß wie eine zweite Haut. Schwellen die Füße an, so gibt Hirschleder sanft nach. Weiches Obermaterial in hochwertiger Verarbeitung schafft die Basis für ergonomisch ausgereiftes Schuhwerk. Gefertigt in der Weite H, bieten bequeme Stiefeletten aus Echtleder aus der Kollektion von Natural Feet besonderen Tragekomfort für empfindliche und deformierte Füße. Zudem ermöglicht ein herausnehmbares Fußbett das unauffällige Tragen von orthopädischen Einlagen.

Dass ein Stiefel der Weite H zierlich und apart wirken kann, beweist beispielsweise das warm gefütterte Modell Stiefelette Fontanella. Trendig präsentiert es sich mit einer Absatzhöhe von vier Zentimetern in der Trendfarbe Auster. Mit Nieten besetzte Spannriemen setzen einen jugendlichen Akzent. Eine robuste Profilsohle sichert Sie auf Schritt und Tritt und schützt vor dem Ausrutschen auf feuchtem Untergrund. Ein seitlicher Reißverschluss erleichtert den Ein- und Ausstieg.

Gesucht und gefunden: Eine gesunde Allrounder-Stiefelette für den Herbst

Das Modell Stiefelette Memphis in Taupe bringt mit schlanker, geradliniger Formgebung die natürliche Eleganz von Hirschleder besonders zur Geltung. Ganz klar - diese Stiefelette ist die "Alleskönnerin" unter den Schuhtrends im Herbst 2015: Die Stiefelette ergänzt perfekt die unterschiedlichsten Outfits von der schlichten Jeans über das Etuikleid bis zum Business-Hosenanzug.

Selbstverständlich vereint der elegante Schuh alle Vorzüge der aktuellen Herbst/Winter-Kollektion von Natural Feet: bequeme Weite H, eine hohe Passform, ein auswechselbares Fußbett mit Echtlederbezug, ein warmes Innenfutter, eine moderate Absatzhöhe sowie eine Reißverschluss-Lösung für den bequemen Ein- und Ausstieg.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:


© ZoomTeam / fotolia.com


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.