• SUPER SALE - Schuhe ab 38,80 €

Schuhe für Senioren - auf diese 5 Eigenschaften kommt es an

Blog_Schuhe_Senioren

Schuhe für Senioren müssen besonders hohe Ansprüche erfüllen. Während Senioren häufig mit Diabetes, Rheuma oder Fußdeformationen Probleme haben, bieten Schuhe der Marke Natural Feet zusätzlich die optimale Lösung bei einem Hallux Valgus oder einer Spreizfuß-Fehlstellung.

Spezielle orthopädische Schuhe helfen im Seniorenalter den Fuß zu stützen und ihn entsprechend zu entlasten. Es empfiehlt sich zudem individuell angepasste Fußbetten von einem orthopädischen Fußtechniker herstellen zu lassen und diese anschließend in Ihren ausgewählten Schuh für Senioren einzulegen.

Wichtige Eigenschaften - Schuhe für Senioren:

In der Regel verfügen Schuhe für Senioren über ein wechselbares und weiches Fußbett, welches sicheren Halt garantiert. Dies schützt vor gefährlichen Stürzen und erleichtert das Gehen im Alltag. Im weiteren Verlauf kann ein wechselbares Fußbett gegen speziell angefertigte orthopädische Fußbetten ausgetauscht werden.

Nicht nur im Seniorenalter spielt die passende Schuhweite eine wichtige Rolle. Aufgrund der natürlichen Veränderung des Fußes empfiehlt es sich auf unterschiedliche Bequemschuhweiten zurückzugreifen. Von unabhängigen Experten werden die Schuhweiten H, J und L empfohlen. Während die Weite H für breite und geschwollene Füße zu empfehlen ist, ist die Weite J und L für Füße mit Fußdeformationen wie Spreizfuß-Fehlstellungen perfekt geeignet.

Das passende Obermaterial bei Schuhen für Senioren ist echtes Leder. Lederschuhe besitzen die besondere Eigenschaft, dass sie problemlos von einem Schuhmacher repariert werden können – dies garantiert eine überdurchschnittliche Lebensdauer Ihrer Schuhe. Zudem verhindert das hochwertige Obermaterial durch seine enorme Anpassungsfähigkeit Druckstellen sowie Hühneraugen, die beispielsweise bei einem diabetischen Fußsyndrom langfristige Folgen mit sich bringen.

Bei der Verschlussmöglichkeit sollte darauf geachtet werden, dass sich die Schuhe einfach und individuell schließen lassen. Besonders zu empfehlen sind die Verschlussmöglichkeiten eines Klettverschlusses und einer Schnürung. Außerdem sind Fersenriemen zur individuellen Einstellung besonders attraktiv und nützlich im Alter.

Schuhe für Senioren zeichnen sich zudem durch eine rutschfeste und dämpfende Sohle aus. Die hohe Flexibilität unterstützt dabei das Laufen mit leichten und federnden Schritten. Schockabsorber im Fersenbereich sind dabei ein nettes Extra für besonders gute Stabilität.

Alle Eigenschaften auf einen Blick:

  • Weiches & wechselbares Fußbett
  • Bequemschuhweiten H, J und K
  • Obermaterial aus echtem Leder
  • Individuelle Verschlussmöglichkeit
  • Rutschfestes und stoßdämpfendes Sohlenmaterial

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.