Orthopädieschuhtechnik

Als Orthopädieschuhtechnik wird das Handwerk bezeichnet, das sich mit der Beseitigung von Beschwerden beim Gehen beschäftigt. Die Orthopädieschuhtechnik gleicht Fußfehlstellungen aus und sorgt für einen beschwerdefreien Gang. Diese Technik vereinigt alte Handwerkskunst der Schusterei mit innovativen Methoden zur Problemanalyse wie zum Beispiel die elektronische Messung der Druckverteilung auf der Schuhsohle beim Gehen oder Laufen. Es wird eine Einlage konzipiert oder wenn dies nicht ausreicht ein individueller Maßschuh gefertigt. Orthopädieschuhtechnik analysiert und behebt bzw. behandelt Beschwerden am Fuß oder Bein, hat dabei aber stets den ganzen Körper im Blick. Auswirkungen des Gehverhaltens werden ganzheitlich betrachtet. Resultate werden in Bequemschuhen und orthopädischen Schuhen umgesetzt.

Als Orthopädieschuhtechnik wird das Handwerk bezeichnet, das sich mit der Beseitigung von Beschwerden beim Gehen beschäftigt. Die Orthopädieschuhtechnik gleicht... mehr erfahren »
Fenster schließen
Orthopädieschuhtechnik

Als Orthopädieschuhtechnik wird das Handwerk bezeichnet, das sich mit der Beseitigung von Beschwerden beim Gehen beschäftigt. Die Orthopädieschuhtechnik gleicht Fußfehlstellungen aus und sorgt für einen beschwerdefreien Gang. Diese Technik vereinigt alte Handwerkskunst der Schusterei mit innovativen Methoden zur Problemanalyse wie zum Beispiel die elektronische Messung der Druckverteilung auf der Schuhsohle beim Gehen oder Laufen. Es wird eine Einlage konzipiert oder wenn dies nicht ausreicht ein individueller Maßschuh gefertigt. Orthopädieschuhtechnik analysiert und behebt bzw. behandelt Beschwerden am Fuß oder Bein, hat dabei aber stets den ganzen Körper im Blick. Auswirkungen des Gehverhaltens werden ganzheitlich betrachtet. Resultate werden in Bequemschuhen und orthopädischen Schuhen umgesetzt.