tessamino – Schuhqualität aus Tradition

Erster Schuh aus dem tessamino Hause

Der Name Schätzle ist in der Region der 10 Tausender schon lange bekannt. Qualität und Tradition verbinden sich in der Schuhherstellung auf dem Heuberg (Lkr. Tuttlingen) mit dem Namen Schätzle seit nun mehr als 120 Jahren.

Orthopädieschuhe in Serienproduktion

1889 ging der Urgroßvater des jetzigen Firmeninhabers, Hermenegild Schätzle nach Amerika, um Erfahrungen in der Serienproduktion und neuen Techniken des Orthopädiehandwerks zu sammeln. Jedoch kehrte er nach relativ kurzer Zeit in die Heimat zurück, da er das von ihm Erhoffte leider nicht fand. Dennoch begann er 1890 die ersten in Serie und nicht mehr auf den einzelnen Fuß abgestimmten Schuhe zu fertigen und setzte somit den Grundstein für eine langjährige Geschichte. Damals waren die Bedürfnisse der Kunden mit Sicherheit anders ausgeprägt als heute.

Generationswechsel in den Sechzigern: Von der Kellerwerkstatt zur eigenen Fabrik

1960 übernahm Helmut Schätzle diese Tradition und führte sie in seinem neuen Unternehmen weiter. Dieses Unternehmen hatte seinen Anfang mit der eigenen Schuhproduktion im Keller des Wohnhauses von Helmut Schätzle. Nach einer gewissen Zeit war klar, dass der Platz im heimischen Keller nicht ausreichen würde und so kam die Produktion der hochwertigen Lederschuhe zurück an den Ursprung: in die Schuhfabrik von Hermenegild Schätzle. Als auch hier die Produktion an ihre Grenzen gestoßen war, beschloss Helmut Schätzle eine eigene Fabrik zu bauen und zog im Dezember 1973 in das neue Fabrikgebäude ein.

Die Schätzle Group - Innovative Bequemschuhe zum Wohlfühlen

1987 ergab sich ein erneuter Wechsel und einer der drei Söhne von Helmut Schätzle übernahm das Ruder und gründete seine eigene Handelsfirma: Ansbert Schätzle. Er handelte mit noch zum Teil unbekannten Marken und kaufte diese für sein Geschäft in Deilingen-Delkhofen ein. Nach einiger Zeit begann auch er wieder mit der Produktion von Schuhen und nutzte das Fabrikgebäude für einen Neuanfang in der Herstellung von Bequemschuhen. Anfangs als reiner Lohnhersteller, später dann mit dem Kauf der eigenen Marke Natural Feet im Jahre 2006 für den Fachhandel im Bequemschuh-Bereich.

tessamino – der Onlineshop für bequeme Schuhe

Durch Veränderungen des Kaufverhaltens der Kunden, welches durch das Internet geprägt wurde, war klar, dass die Schätzle Group auch den Markt des Onlinehandels nicht außer Acht lassen konnte. Somit wurde im Jahr 2008 der Handel mit Schuhen auch im Internet ermöglicht und erfreut sich seitdem einer großen Nachfrage. Seit März 2011 nun auch mit dem eigenen Onlineshop unter dem Label tessamino, dem Spezialisten für bequeme Schuhe aus Hirschleder.

Heute hat die Schätzle Group unter dem Geschäftsführer Ansbert Schätzle mehr als 250 Mitarbeiter und vertreibt alles von farbenfrohen, bequemen Ballerinas über klassische Herrenschuhe zu individuell designten Sneakern. Ihren Stammsitz mit Verwaltung und Logistik hat die Schätzle Group in Deilingen-Delkhofen, die hochwertigen und in Kleinstarbeit hergestellten Hirschlederschuhe werden im eigenen Werk in Tschechien produziert.

Qualität aus Tradition – immer noch der Leitspruch seit 120 Jahren und nun in der vierten Generation der Schätzle Familie.


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.