Hirschleder Schuhe – bequemes Gehen wie auf Wolken!

Die Herkunft des Hirschleders

Anfang des 19. Jahrhunderts hat man aus Hirschleder in Amerika vorwiegend Handschuhe hergestellt. Es existiert eine Stadt im Norden von New York, die Gloversville heißt, was übersetzt so viel bedeutet wie "Stadt der Handschuhe". Dort waren zu diesem Zeitpunkt sehr viele Hersteller von Hirschlederhandschuhen ansässig. Heute werden mit Hirschleder einzigartige bequeme Schuhe von tessamino für Sie hergestellt!

Zur gesamten Kollektion

Besonderheiten des Hirschleders

Charakteristisch für Hirschleder ist vor allem die enorme Weichheit des Materials. Es sieht optisch gut aus und zählt unter den Lederarten zur besten Qualität. Leichte Unregelmäßigkeiten in der Farbe sowie in der Narbenstruktur sind Zeichen der Echtheit dieser speziellen Lederart und haben keinen Einfluss auf die Qualität. Bei intensiven Färbungen lässt sich ein anfängliches Abfärben nicht vermeiden. Stöbern Sie jetzt in unserem tessamino-Online-Shop und überzeugen Sie sich selbst - entdecken Sie bequeme Damenschuhe zum Wohlfühlen!

Bezaubernder Gehkomfort

Wenn man in einen bequemen Hirschleder Schuh steigt, hat man das Gefühl, in einen weichen Handschuh zu schlüpfen. Der Bequemschuh passt sich auf Grund dessen den Besonderheiten eines jeden Fußes an. So bietet sich das weiche Naturleder auch für Hallux Valgus Schuhe an und beschert auch Hallux Valgus-Geplagten ein angenehmes Tragegefühl.

100% Gehkomfort durch weiches Leder: Lassen auch Sie sich überzeugen! tessamino ist im Bereich der Bequemschuhe und in der Verarbeitung von Hirschleder absoluter Spezialist auf diesem Gebiet. Hier erhalten Sie Originalware in bester Qualität.

Pflege von Hirschleder Schuhen

Damit Sie lange etwas von Ihrem Hirschleder Schuh haben, ist es wichtig, ihn entsprechend zu pflegen. Dafür haben wir Ihnen folgende Tipps zusammengestellt:

  • Behandeln Sie Ihre Hirschleder Schuhe immer mit viel Sorgfalt und Liebe, dann bleiben Sie Ihnen auch lange erhalten.
  • Ob Halbschuh oder Stiefel, waschen Sie Dreck und Schmutz mit einem weichen, feuchten Tuch gründlich ab, bevor Sie das Leder behandeln.
  • Verwenden Sie Pflegeprodukte, die auf Hirschleder spezialisiert sind. Bei der Entwicklung unserer tessamino Schuhcreme haben wir die besonderen Eigenschaften von Hirschleder berücksichtigt. Sie bietet umfangreichen Schutz und optimale Pflege für Ihre Hirschleder Schuhe. Wir empfehlen Ihnen den entsprechenden Farbton zu nehmen, damit auch kleine Unebenheiten oder Lederschäden verdeckt werden.

Zum Shop Button

Die Herkunft des Hirschleders Anfang des 19. Jahrhunderts hat man aus Hirschleder in Amerika vorwiegend Handschuhe hergestellt. Es existiert eine Stadt im Norden von New York, die Gloversville... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hirschleder Schuhe – bequemes Gehen wie auf Wolken!

Die Herkunft des Hirschleders

Anfang des 19. Jahrhunderts hat man aus Hirschleder in Amerika vorwiegend Handschuhe hergestellt. Es existiert eine Stadt im Norden von New York, die Gloversville heißt, was übersetzt so viel bedeutet wie "Stadt der Handschuhe". Dort waren zu diesem Zeitpunkt sehr viele Hersteller von Hirschlederhandschuhen ansässig. Heute werden mit Hirschleder einzigartige bequeme Schuhe von tessamino für Sie hergestellt!