Der tessamino Blog - Wissenwertes Rund um Schuhe!

Die Haut unserer Füße unterscheidet sich stark von der des restlichen Körpers. Anstatt Talgdrüsen sind hier unglaublich viele Schweißdrüsen beheimatet, die die Füße konstant mit Feuchtigkeit versorgen. Bei mangelnder Feuchtigkeit entstehen trockene Füße und die Haut wird rissig und rau, die Füße sehen strapaziert aus, eine Rötung ist zu erkennen und meist treten Schmerzen oder sogar Wunden auf. Welche Ursachen dieser Erscheinung zu Grunde liegen und wie Sie am besten dagegen vorgehen erklären wir Ihnen in diesem Beitrag.
Zu hoch, zu eng, zu hart. Die wenigsten Menschen würden ihr Schuhwerk als Ursache für Beschwerden verdächtigen, aber wundern sich, wenn der Rücken schmerzt. Wer bereits unter Rückenschmerzen leidet, dem kann eine Umstellung auf bequeme Schuhe helfen. Erfahren Sie hier, was Gesundheitsschuhe ausmachen und wagen Sie einen kritischen Blick in Ihren Schuhschrank.