Wissenswertes Rund um Schuhe!

Die Haut unserer Füße unterscheidet sich stark von der des restlichen Körpers. Anstatt Talgdrüsen sind hier unglaublich viele Schweißdrüsen beheimatet, die die Füße konstant mit Feuchtigkeit versorgen. Bei mangelnder Feuchtigkeit entstehen trockene Füße und die Haut wird rissig und rau, die Füße sehen strapaziert aus, eine Rötung ist zu erkennen und meist treten Schmerzen oder sogar Wunden auf. Welche Ursachen dieser Erscheinung zu Grunde liegen und wie Sie am besten dagegen vorgehen erklären wir Ihnen in diesem Beitrag.
Jeder Fuß ist einzigartig – und so ist auch die Fußbreite jedes einzelnen Menschen unterschiedlich. Deshalb gibt es Schuhe auch nicht nur in verschiedenen Größen, sondern auch, was viele nicht wissen, in unterschiedlichen Weiten. Dazu muss man allerdings auch wissen, dass das Angebot an Schuhen in den sogenannten Bequemschuh- oder Überweiten, also den Weiten H, K, L und M nicht so umfangreich ist, wie zum Beispiel bei Schuhen der Weiten F oder G. Und so nimmt manch eine(r) in Kauf, dass die Schuhe anfangs halt etwas drücken. Viele Verkäufer(innen) unterstützen den Kauf mit der Bemerkung: „Keine Angst, der dehnt sich noch.“ Damit haben sie vielleicht sogar recht, denn hochwertiges Leder ist ein sehr dehnfähiges Naturprodukt, das sich dem Fuß anpasst. Gerade Hirschleder ist, was Dehnbarkeit anbelangt, unschlagbar.
Sollte jedoch nach kurzem Tragen der Druck eher zu- als abnehmen, sollten Sie etwas unternehmen.

10 Tipps gegen juckende Füße

Ob im Winter, in der Nacht, bei Wärme oder verursacht durch diverse Krankheiten - juckende Füße haben unterschiedliche Ursachen und sind überaus lästig. Die Füße sind dabei eine besonders unangenehme Stelle für Juckreiz, da sie den größten Teil des Tages in den Schuhen stecken. Wir haben für Sie 10 Tipps zusammengestellt, wie Sie dieses Problem selbst behandeln können.
Ein stechender Schmerz zieht sich durch das ganze Bein als ob ein Nagel in der Fußsohle steckt. Vor allem ist eine Überbelastung oder schlechte Dämpfung ungünstig für unsere Füße. Es gibt viele innovative und neue Behandlungsansätze die viel Geld kosten, in der Regel aber nicht zum gewünschten Erfolg führen.