Angebote in:
Angebote noch:

▷ Füße richtig messen

Füße messen

Möchten Sie erfahren welche Schuhgröße Ihnen wirklich entspricht? Ihre Füße können Sie ganz einfach messen. Um ein gutes Ergebnis zu erreichen sollte man frühestens nachmittags damit beginnen die Füße abzumessen. Unsere Füße werden im Laufe des Tages belastet und nehmen somit an Volumen zu.

Füße richtig messen:

Füße richtig messen
  1. Nehmen Sie sich ein DIN A4 Blatt. Stellen Sie Ihren ganzen Fuß auf das Blatt.
  2. Nehmen Sie sich einen Stift zur Hand und umfahren Sie nun Ihren Fuß damit.
  3. Achten Sie darauf den Stift gerade in einem 90°-Winkel zu halten, da sonst das Ergebnis nicht korrekt ausfällt.
  4. Wiederholen Sie den Ablauf auch für den anderen Fuß.
  5. Nun messen Sie die Zeichnung von der Ferse bis zum längsten Zeh ab.
  6. Zeichnen Sie nun eine rechtwinklige Linie von dem längsten Zeh bis zur Längslinie.
  7. Zeichnen Sie jetzt dieselbe Linie an der Ferse.
  8. Nun können Sie die entstandene Strecke abmessen.
  9. In der Längentabelle können Sie nun Ihre Fußlänge (in cm) der passenden Schuhgröße zuordnen.


Fußlänge in cm

D / EU Schuhgröße

UK Schuhgröße

bis 22

34 2/3 

2 ½

bis 22,7

35

3

bis 23,0

36

3 ½

bis 23,4

36 2/3

4

bis 23,8

37

4 ½

bis 24,3

38

5

bis 24,7

38 2/3

5 ½

bis 25,1

39

6

bis 25,6

40

6 ½

bis 26

40 2/3

7

bis 26,5

41

7 ½

bis 27

42

8

bis 27,4

42 2/3

8 ½

bis 27,8

43

9

bis 28,3

44

9 ½

bis 28,7

44 2/3

10

bis 29,1

45

10 ½

bis 29,6

46

11

bis 29,8

46 2/3

11 ½

bis 30,3

47

12

bis 30,8

48

12 ½

bis 31,2

48 2/3

13

bis 31,6

49

13 ½

bis 32

50

14

 

Falls Ihre Fußlänge zwischen zwei angegebenen Größen liegt, ist es von Vorteil die nächst höhere Schuhgröße auszuwählen.

Fußweite richtig messen

Fußweite messen

  • Die Fußweite sollte im Stehen am unbekleideten Fuß gemessen werden.
  • Verteilen Sie das Gewicht gleichmäßig auf beide Beine.
  • Legen Sie das Maßband an der breitesten Stelle um Ihren Fuß.
  • Nun können Sie Ihr Messergebnis kombiniert mit Ihrer Schuhgröße erfahren.

 

Schuhweite

Die Schuhweite gibt an wie schmal oder breit ein Schuh ist und auch wie viel Platz sich für den Fuß bietet. Die Weiten Angabe wird in Buchstaben angegeben und erfolgt in der Reihenfolge des Alphabets.

Schuhgröße

Unsere Füße sind einer der am stärksten beanspruchten Körperteile. Deshalb ist es wichtig  passende Schuhe zu tragen um Fehlstellungen und Schmerzen zu vermeiden. Um nicht den Durchblick zu verlieren, sollten Sie Ihre Füße vor dem Kauf neuer Schuhe messen. Das Schuhgrößen – System unterscheidet sich je nach Hersteller und Land und kann somit variieren. Aus diesem Grund ist es für viele so schwierig die passende Schuhgröße zu finden.

Wie merke ich, ob Schuhe richtig passen?

Um die passende Schuhgröße zu ermitteln sollten Sie auf folgendes achten:

  • Um festzustellen welche Schuhgröße Ihnen entspricht, sollten Sie immer verschiedene Größen eines Modells probieren.
  • Ziehen sie immer beide Schuhe an um sicher zu gehen dass dieses Modell Ihren Füßen entspricht.
  • Laufen Sie ein paar Schritte mit den Schuhen.
  • Testen Sie ob das Modell für ausreichend Platz (eine Daumenbreite) sorgt.
  • Achten Sie nicht nur auf die Schuhlänge, sondern auch auf die Schuhbreite.
  • Testen Sie Schuhe mit Socken die Sie auch im Alltag tragen.
  • Falls Sie Einlagen tragen, legen Sie diese in die Schuhe.

 

Welche Rolle spielt das Material des Schuhs?

Die richtige Schuhweite und Schuhgröße ist eine wichtige Voraussetzung für eine perfekte Passform. Der Tragekomfort hängt allerdings auch von dem Material des Schuhs ab. Hochwertiges und natürliches Leder kann die Veränderungen des Fußes im Laufe des Tages ausgleichen und garantiert damit, dass keine unangenehmen Druckstellen auftauchen. Unsere Schuhe aus Hirschleder von Natural Feet sind deshalb die erste Wahl, wenn es darum geht einen flexiblen und bequemen Schuh für sich zu finden.


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.