Übergangsschuhe aus Echtleder für den Herbst 2016

Übergangsschuhe sind echte Allroundgenies. Sie kommen mit warmem, kühlem und windigem Wetter hervorragend zurecht – und da in mitteleuropäischen Breitengraden extreme Klimaphänomene die Ausnahme sind, repräsentiert dieser Schuhtyp in vielen Situationen den idealen Begleiter.

Nicht zu heiß und nicht zu kalt – Übergangsschuhe von tessamino

Bequeme Übergangsschuhe bringen Sie leichtfüßig durch die bereits etwas kühleren, mitunter auch recht regenreichen Monate September, Oktober und November (auch wenn dieser September bisher alles andere als regnerisch & kalt war). Da im Volksmund allerdings nicht umsonst vom "Altweibersommer" die Rede ist und der Herbst auch sonnige Perioden bereithält, darf das Schuhwerk dennoch nicht zu warm sein.

Damit Spritzwasser abgewehrt werden kann und Schweißfüße gar nicht erst entstehen, ist gerade beim Übergangsschuh auf eine gute Qualität zu achten. Eine ebensolche Qualität bringt beispielweise der bequeme Damen Schnürer in Weite H Selma von Natural Feet mit. Die aus echtem Hirschleder gefertigten Schuhe sind deshalb besonders bequem und anschmiegsam.

Dass die Füße bei einem farbenfrohen Spaziergang durch bunte Wälder zu drücken beginnen, verhindert die Komfortweite H sowie das passgenaue, wechselbare Fußbett. Da es im Herbst durchaus zu Schauern und nassem Laub kommen kann, bietet es sich an, die Schuhe zu imprägnieren.

Da gerade im November auch schon einmal Schnee liegen kann, sind auch komfortable Damen Stiefeletten aus Echtleder und mit warmer Fütterung als Übergangsschuhe nie verkehrt! Ein solches Modell ist die Stiefelette Nola. Dank des atmungsaktiven Hirschleders werden Schweißfüße an den wärmeren Herbsttagen verhindert.

Was sind Übergangsschuhe?

Generell gilt: Alles was halbhoch ist, sprich eine Schafthöhe bis maximal zu den Knöcheln hat und den Fuß komplett umschließt, vermag im Herbst 2016 als Übergangsschuh für Damen in Frage zu kommen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Bequemschuhe mit einem Reißverschluss, Klettverschluss oder per Schnürung geschlossen werden. Hier eine kleine Auflistung der möglichen Modelle:

  • Sneaker
  • Schnürer
  • Stiefeletten
  • Slipper
  • Kletter

Da fast alle Übergangsschuhe aus dem Hause tessamino aus weichem Hirschleder hergestellt werden, passen sie sich in jeder Situation an Ihre individuelle Fußform an. Sind Sie gerne und viel auf den Beinen, dehnt sich der Schuh, genau wie Ihre Füße, im Laufe des Tages aus. Er schmiegt sich gleichsam einer zweiten Haut an den Körper.

Um lange Freude an Ihrem Echtlederschuh zu haben, sollten Sie ihm regelmäßig einen Tag Pause gönnen. So kann der Schuh über Nacht trocknen und sich das Leder wieder in seine ursprüngliche Form zurückziehen. Hier finden Sie weitere Tipps zur Schuhpflege.

Mit Übergangsschuhen draußen schick und sportlich unterwegs

Der Herbst gilt als perfekte Jahreszeit für stimmungsvolle Spaziergänge und Wanderungen. Sich in der freien Natur bewegen und auch vor matschigen, glitschigen und nassen Pfaden nicht zurückschrecken, müssen es – gut sitzende Übergangsschuhe von hoher Qualität sein und somit schenken Ihnen die Modelle von Natural Feet Bewegungsfreiheit.

Sneaker mögen es aktiv und machen deshalb auf stundenlangen Waldspaziergängen und beim shoppingintensiven Stadtbummel eine gute Figur. Die rutschhemmende Sohle sorgt für einen sicheren Gang. Ganz gleich auf welches Ziel Sie zusteuern: Mit einem halbhohen, gefütterten und aus Hirschleder hergestellten Übergangsschuh meistern Sie alle herbstlichen Anforderungen spielend!

Schnürschuhe sitzen dank den namensgebenden Schnürsenkel wie angegossen und passen so zu beinahe jedem Outfit. Egal ob lässig oder edel, die Schuhe finden fast immer eine Verwendung. Mit einem wechselbarem Memo-Latex Fußbett und hochwertigem Leder schützt der Schuh auch über einen längeren Zeitraum vor unangenehmen Blasen. 

Die hochwertigen Slipper von tessamino sind die perfekte Ergänzung für Ihren täglichen Dresscode. Durch ausgewählte Materialien fühlt sich Ihr Fuß besonders an warmen Arbeitstagen sehr wohl. Auch als Übergangsschuh macht er einen perfekten Job und ermöglicht es Ihnen die Einlagen gegen Temperatur angepasste Einlagen auszutauschen. 

 

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Dieser Artikel erschien erstmals am 21.09.2015 und wurde von der Redaktion erweitert.

© istockphoto.com / IvanMikhaylov


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Artikelbild TMNF0023_M00001 Seitenansicht primär Slipper Kamarina schwarz
130,63 €
Artikelbild TMNF0021_M00014 Seitenansicht primär Kletter Esna beige
137,66 €
Artikelbild TMNF0022_M00001 Seitenansicht primär Schnürer Selma schwarz
136,94 €