• MwSt.-Senkung
Angebote in:
Angebote noch:

Pflanzliche Gerbung

Pflanzliche Gerbung ist wohl das älteste Gerbverfahren und schon seit mehr als 5000 Jahren bekannt. Es finden ausschließlich pflanzliche Gerbstoffe, wie z.B. Baumrinde, diverse Hölzer oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pflanzliche Gerbung

Pflanzliche Gerbung ist wohl das älteste Gerbverfahren und schon seit mehr als 5000 Jahren bekannt. Es finden ausschließlich pflanzliche Gerbstoffe, wie z.B. Baumrinde, diverse Hölzer oder Wurzeln, wie z.B. Rhabarberwurzeln Verwendung.
Die pflanzliche Gerbung wurde von der mineralischen Gerbung über viele Jahre und Jahrzehnte weitgehend verdrängt. Bei der mineralischen Gerbung werden Salze verwendet, die Eisen, Titan, Aluminium, Zirkonium oder Chrom enthalten, was diese Methode nicht gerade Gesundheits- b.w. Umweltverträglich macht.
Da der Gedanken der Nachhaltigkeit heutzutage immer mehr an Bedeutung gewinnt, erlebt das Verfahren der pflanzlichen oder auch vegetabilen Gerbung regelrecht eine Renaissance.

Pflanzliche Gerbung ist wohl das älteste Gerbverfahren und schon seit mehr als 5000 Jahren bekannt. Es finden ausschließlich pflanzliche Gerbstoffe, wie z.B. Baumrinde, diverse Hölzer oder Wurzeln, wie z.B. Rhabarberwurzeln Verwendung.
Die pflanzliche Gerbung wurde von der mineralischen Gerbung über viele Jahre und Jahrzehnte weitgehend verdrängt. Bei der mineralischen Gerbung werden Salze verwendet, die Eisen, Titan, Aluminium, Zirkonium oder Chrom enthalten, was diese Methode nicht gerade Gesundheits- b.w. Umweltverträglich macht.
Da der Gedanken der Nachhaltigkeit heutzutage immer mehr an Bedeutung gewinnt, erlebt das Verfahren der pflanzlichen oder auch vegetabilen Gerbung regelrecht eine Renaissance.