Kokosfaser-Fußbett

Ein Kokosfaser-Fußbett kann ein herausnehmbares Fußbett sein. Dieses etwas andere Fußbett macht sich die positiven Eigenschaften der Kokospflanze zunutze. Insbesondere bei Schweißfüßen ist ein Kokosfaser-Fußbett empfehlenswert, da sich ein angenehmer Duft verbreitet. Durch den dauerhaften und unmittelbaren Kontakt mit der nackten Haut werden die Kokos-Moleküle beim Barfußlaufen im Schuh optimal entfaltet. Sie gelangen in den Stoffwechsel des Körpers und stimulieren so nicht nur den Fußbereich, sondern den ganzen Körper.

Ein Kokosfaser-Fußbett kann ein herausnehmbares Fußbett sein. Dieses etwas andere Fußbett macht sich die positiven Eigenschaften der Kokospflanze zunutze. Insbesondere bei... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kokosfaser-Fußbett

Ein Kokosfaser-Fußbett kann ein herausnehmbares Fußbett sein. Dieses etwas andere Fußbett macht sich die positiven Eigenschaften der Kokospflanze zunutze. Insbesondere bei Schweißfüßen ist ein Kokosfaser-Fußbett empfehlenswert, da sich ein angenehmer Duft verbreitet. Durch den dauerhaften und unmittelbaren Kontakt mit der nackten Haut werden die Kokos-Moleküle beim Barfußlaufen im Schuh optimal entfaltet. Sie gelangen in den Stoffwechsel des Körpers und stimulieren so nicht nur den Fußbereich, sondern den ganzen Körper.